So erklärt man dem Chef, dass es gar keine Bugs gibt

- (UITableViewCell *)getCellForTableView:(QuickDialogTableView *)tableView controller:(QuickDialogController *)controller {
    
    UITableViewCell *cell =  [super getCellForTableView:tableView controller:controller];
    cell.textField.textAlignment = self.textAlignment;
}


League of Legends: Entwickler-Video von Gamestar_cac

League of Legends: Entwickler-Video

Unter dem Begriff Quelltext, auch Quellcode (englisch source code) oder unscharf Programmcode genannt, wird in der Informatik der für Menschen lesbare, in einer Programmiersprache geschriebene Text eines Computerprogrammes verstanden. Abstrakt betrachtet kann der Quelltext für ein Programm auch als Software-Dokument bezeichnet werden, welches das Programm formal so exakt und vollständig beschreibt, dass dieses aus ihm vollständig automatisch von einem Computer in Maschinensprache übersetzt werden kann.

Ein Quelltext kann auch (teilweise oder komplett) nicht-textueller Form sein, zum Beispiel als grafische Verknüpfung von logischen Funktionsblöcken (beispielsweise in Simulink oder als UML-Diagramm). Der Quelltext eines Programms kann mehrteilig sein, zum Beispiel auf mehrere Dateien (evtl. verschiedener Formate) aufgeteilt sein, oder teilweise grafisch, teilweise textuell vorliegen (z. B. UML, angereichert mit Methodenimplementierungen in der verwendeten Programmiersprache).

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Quellcode

Geldverdienen mit mobilen Apps from JAX TV on Vimeo.

Geldverdienen mit mobilen Apps


Für Entwickler ergeben sich durch neue mobile Plattformen wie iPhone, Android und Windows Phone 7 sowie die dazugehörigen Application Stores ganz neue Möglichkeiten, Ideen in Applikationen umzusetzen und zu vermarkten. Doch das Feld an Plattformen und Application Stores wird immer unübersichtlicher. Ständig kommen neue Plattformen hinzu. Auf welches Pferd soll man als Entwickler setzen? Diese W-JAX-Session von Kay Glahn gibt einen Überblick über die wichtigsten mobilen Plattformen und deren Verbreitung auf dem Markt. Sie soll außerdem Hilfestellung bei der Frage leisten, wie man als Entwickler seine App zu Geld machen kann.

SketchItShort from Christopher Eschenbecher on Vimeo.

SketchItShort
Programmierprojekt von Multimedia Engineering der Universität Regensburg.
Man wollte eine App kreieren mit der Designer und Entwickler die Möglichkeit haben sich Sketches von der Masse erstellen zu lassen.

if ([NSStringFromClass([mGame.pausedGame class]) isEqualToString:@”ArcadeMode”])

for (Human *human in humans) {
    if ([human isKindOfClass:[Male class]]) {
        Male *male = (Male *) human;
    }
}