Windows 8 Geräte und App-Konzepte

Objective-C, auch kurz ObjC genannt, erweitert die Programmiersprache C um Sprachmittel zur objektorientierten Programmierung. Objective-C ist eine strikte Obermenge von C, das bedeutet, dass jedes C-Programm mit einem Objective-C-Compiler kompiliert werden kann. Objective-C ist die primäre Sprache von Cocoa (Mac OS X) und GNUstep.

Die Syntax und Konzeption der objektorientierten Erweiterungen ist an Smalltalk angelehnt und von der gewöhnlichen prozeduralen C-Syntax strikt getrennt. Diese Trennung erlaubt es, dasselbe Erweiterungskonzept auf andere imperative Sprachen anzuwenden; so gibt es etwa Objective Pascal und Objective-J. Objective-C++ erlaubt teilweise die Mischung von Objective-C mit C++-Code mit dem Ziel, älteren Code verwenden zu können.

Unter den im TIOBE-Index erfassten Sprachen konnte Objective-C in den Jahren 2011 und 2012 den größten Zuwachs verzeichnen und erhielt deshalb zweimal in Folge den Titel Sprache des Jahres.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Objective-C

NSMutableIndexSet *itemsToRemove = [NSMutableIndexSet new];
NSUInteger index = 0;

for(index = MAX_OLDCONTENT_AMOUNT; index < [_contents count]; index++) {
    ContentController *cContent = _contents[index];
    [cContent clear];
    [itemsToRemove addIndex:index];
}

[_contents removeObjectsAtIndexes:itemsToRemove];

App Entwicklung auf app-entwickler-verzeichnis.net

TShirt für Java-Liebhaber

NSMutableArray *_images = [NSMutableArray array];
for(int i = 0; i < 10; i++) {
    [_images addObject:[NSNumber numberWithInt:i]];
}

Apps für das Business - Apps für Apple, Android&Co

ContentController *oldTopContent = [_topContents lastObject];
[_topContents removeLastObject];

Windows 8 App Entwicklung

NSMutableArray *cTasks = cApp.formTasks;
for ( QRootElement *obj in cTasks ) {
    NSLog( @”%@\n”, obj.sections );
}


for ( ButtonController *cController in _buttons ) {
    if(cController) {
        [cController clear];
    }
}
[_buttons removeAllObjects];
_buttons = nil;